Webseite-Übersetzung: 5 Vorteile für Ihr Unternehmen

Wollen Sie Ihr Unternehmen erweitern? Sie haben aber noch keine Lösung gefunden? In dieser globalisierten Welt sind wechselseitige Beziehungen zwischen Verbrauchern und Unternehmern wichtiger denn je.  Ein wesentlicher Bestandteil dieser Beziehung ist die Vertrautheit, die eine gemeinsame Sprache ihnen verschafft. Jüngste Studien zeigen, dass Verbraucher zahlungsfreudiger sind, wenn man Ihnen Informationen in ihrer jeweligen Muttersprache zur Verfügung stellt. Nach Angaben der Europäischen Kommission bevorzugen 90% der Europäer es, eine Webseite in ihrer eigenen Sprache zu besuchen, falls diese Option zur Verfügung steht. 42% der Befragten kaufen keine Produkte oder Dienstleistungen, wenn die Informationen nicht in ihrer Muttersprache verfügbar sind. Dies zeigt, dass viele Unternehmen einen großen Anteil der potenziellen Kunden gar nicht ansprechen. Sie entgehen Geschäftschancen, schlicht deshalb, weil sie diejenigen Kunden nicht erreichen, die lieber Geschäft in ihrer Muttersprache machen. Da mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung Google-Suchanfragen in anderen Sprachen als Englisch verfasst, ist die Webseite-Übersetzung mehr gefragt denn je. Unten finden Sie eine Liste nur einiger der Vorteile der Webseite-Übersetzung für Ihr Unternehmen: Markenbekanntheit maximieren. Da mehr als 80% aller Internetnutzer aus nicht englischsprachigen Ländern stammen, werden Sie mehr Kunden weltweit erreichen, wenn Sie Ihre Webseite übersetzen lassen. Neue Märkte erschließen. Mit jeder Sprache, in die Sie Ihre Webseite übersetzen lassen, erweitern Sie ihren potentiellen Markt um 100%. Denn jede Sprache erschließt neue Zielgruppen für Ihr Unternehmen. Kulturelles Bewusstsein. Eines der Hauptziele im Geschäft ist es, dem Kunden das zu bieten, was er will. Durch die Übersetzung Ihrer Webseite können Sie also Ihr Verständnis der kulturellen Sensibilität vorweisen. Heben Sie sich ab. Viele Unternehmen glauben, dass eine englische Webseite ausreichend ist. Wenn Sie aber Informationen in anderen Sprachen zur Verfügung stellen,...

Warum sollten Sie einen Karriereplan haben?

Vermutlicherweise haben Sie immer einen Plan, wenn Sie in den Urlaub fahren, von der Ankunftszeit am Flughafen, Check-In- und Boardingzeit, bis hin zu wie Sie vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft gelangen. Wenn wir unseren Urlaub so sorgfältig planen können, warum nicht auch unsere Karriere? Es ist einfach. Wir können das, aber wir tun es einfach nicht. Ein Karriereplan motiviert uns, Ziele festzulegen, Schwachpunkte zu identifizieren, Entscheidungen zu treffen und am allerwichtigsten, zu handeln! Etwas so Wichtiges wie eine Karriere sollte man nicht dem Schicksal überlassen. Sie sollte sorgfältig ausgewählt und so geplant werden, dass Sie die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.Mahatma Gandhi hat einst gesagt, „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“ Dies trifft besonders auf den Aufbau einer Karriere zu. Heute schon einen Plan zu haben wird Ihnen dabei helfen, zu erkennen, woran Sie auf Ihrem Weg zu einem bestimmten Ziel in der Zukunft arbeiten müssen. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass ein Karriereplan nicht nur für Arbeitslose hilfreich sein kann. Auch wenn Sie schon einen Arbeitsplatz haben, können Sie einen erstellen, um zu planen, was Sie machen müssen, um in Ihrer Karriere voranzukommen, z.B. um Filialleiter in einem Geschäft oder Partner in einer Anwaltskanzlei zu werden. Man tendiert dazu, die Karriereplanung aufzuschieben, da diese auf den ersten Blick abschreckend wirkt –  das ist allerdings ein Trugschluss. Diese 4 einfachen Schritte sollten Ihnen helfen, Ihren Karriereplan zu schreiben: • Identifizieren Sie Ihren gewünschten Beruf und die dafür erforderlichen Eigenschaften • Identifizieren Sie die Kompetenzen und Qualifikationen, die Sie schon haben • Finden Sie heraus, was Sie tun müssen, um die noch fehlenden Eigenschaften zu erwerben • HANDELN...